Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: Wir über uns Die Schule Servicebereich Projekte Kooperationspartner Bilder Presse Sitemap
Allgemein: Impressum

Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Hönnequell-Schule

Vorbereitungen zur Projektwoche laufen auf Hochtouren!


Unter dem Motto „Hier entspringt die Zukunft“ findet in der letzten Schulwoche unsere Projektwoche statt. Von Montag, dem 10.07.2017 bis Mittwoch, dem 12.07.2017 arbeiten die Schülerinnen und Schüler jahrgangsübergreifend in Projektgruppen. Das Angebot ist sehr vielfältig und umfasst viele Bereiche wie Sport, Kunst, Musik, Theater etc. Der Unterricht endet an diesen drei Tagen nach der 6. Stunde um 13.05 Uhr. Das Mittagessen in der Mensa findet statt.Am Donnerstag, den 13.07.2017 werden die Projekte dann in der Zeit von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr der Öffentlichkeit präsentiert. Hierzu laden wir alle Interessierten herzlich ein. Wir hoffen viele Menschen bei uns begrüßen zu dürfen. Der Bürgermeister hat sein Kommen bereits zugesagt.


[Abbildung] Von Alpaka bis Zebra - Tagesausflug in den Dortmunder Zoo

Am Montag, den 12.06.2017, konnten sich die Klassen 5.1 und 5.3 über einen Ausflug in den Dortmunder Zoo freuen. Unter der fachkundigen Führung zweier Zoolotsen informierte sich eine Schülergruppe über Nutztiere, während die andere Klasse etwas über Tiere erfuhr, die in sehr warmen Regionen der Erde leben.


Abschalten nach den Prüfungstagen

Diese Abwechlslung vom Schulalltag hatte sich die Klasse 10.3 nach den geschriebenen Abschlussprüfungen redlich verdient. Um den ganzen Prüfungsstress und die Anstrengungen zu vergessen, unternahm die Klasse einen Ausflug zur Trampolinhalle nach Hagen. Dort konnte sich jeder auspowern und den Kopf wieder frei kriegen.
[Abbildung]


[Abbildung] Kooperationsvertrag mit dem Drahtwerk Elisental

Sehr zur Freude der Hönnequellschule konnte am 01.06.2017 ein Kooperationsvertrag mit dem Drahtwerk Elisental unterschrieben werden. Um die Kooperation mit Leben zu füllen, gibt es zahlreiche Ideen. Angedacht sind neben Betriebsbesichtigungen, Praktika und einem Bewerbungstraining auch eine Zusammenarbeit im Rahmen der Projektwoche, Projekte zur Ergänzung des Unterrichts sowie eine Technik-AG.

Pressebericht zur Unterzeichnung des Kooperationsvertrags


Klassenfahrtswoche an der HQS vom 29.05. - 02.06.2017

Auch in diesem Jahr gingen die Jahrgänge 6 und 8 auf große Fahrt:

[Abbildung] Die Weser ist eine Reise wert - Klassenfahrt der 8.3

Für die Klasse 8.3 ging es nach Höxter ins Weserbergland. Das Kanufahren (auf der Weser) war für die meisten Schülerinnen und Schüler neu und alle haben es toll gemeistert. Die Stimmung war prima - auch abends am Lagerfeuer! Ach, was war es schön!

Sonne, Strand und Wattenmeer

Vom 29.05. bis zum 02.06. waren die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8.1 und 8.2 unter anderem in Schillig an der Nordsee. Die Klassenfahrt stand unter dem Motto „Wassersport“. So konnten die Schülerinnen und Schüler die Trendsportarten Kite- und Windsurfen sowie das StandUpPaddeling ausprobieren. Nach 5 Tagen Sonne, Strand und Wattenmeer kehrten die Schülerinnen und Schüler müde aber reich an neuen Erfahrungen in ihre Familien zurück.


Verkehrserziehung im Jahrgang 6

Derzeit findet das alljährliche Verkehrserziehungsprojekt für alle Sechstklässer der HQS statt. Geplant ist der folgende Ablauf:

Freitag, 19.05.2017 5./6. Stunde Theorievorbereitung
Freitag, 09.06.2017 5./6. Stunde Theorieprüfung
Mittwoch, 14.06.2017 1./2. Stunde: 6.1 Fahrradparcour
3./4. Stunde: 6.2 Fahrradparcour
5./6. Stunde: 6.3 Fahrradparcour
Mittwoch, 21.06.2017 1./2. Stunde: 6.1 Ausfahrt
3./4. Stunde: 6.2 Ausfahrt
5./6. Stunde: 6.3 Ausfahrt


Tagesausflug der Klasse 5.3 nach Nachrodt-Wiblingwerde

Am 11.05. unternahm die Klasse 5.3 ihren ersten größeren Tagesausflug in diesem Schuljahr. Ziel war die Freizeit- und Bildungsstätte in Nachrodt-Wiblingwerde. Um den Teamgeist und den Zusammenhalt innerhalb der Klasse zu stärken, führten sich die Schülerinnen und Schüler gegenseitig "blind" über das Gelände, sicherten sich beim Klettern am großen Kletterfelsen und erprobten Kraft und Konzentration beim Bogenschießen. Insgesamt war es ein gelungener Tagesausflug bei traumhaftem Wetter!

Zentrale Abschlussprüfungen im Jahrgang 10

Ab Mitte Mai stehen die zentralen Abschlussprüfungen im Jahrgang 10 an. Die Prüfungstermine sind wie folgt terminiert:
Deutsch: Dienstag, 16.05.2017
Englisch: Donnerstag, 18.05.2017
Mathematik: Dienstag, 23.05.2017
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen klaren Kopf und viel Erfolg bei ihren Prüfungen!

Rege Teilnahme am Girls/Boys Day

Am Donnerstag, den 27.04.2017, fand der diesjährige Girls bzw. Boys Day statt, an dem auch zahlreiche Schülerinnen und Schüler der HQS teilnahmen. So waren aus den Jahrgangsstufen 6 und 7 fast alle Schülerinnen und Schüler in Betrieben unterwegs, um in verschiedene Berufe und Berufsfelder hineinzuschnuppern. Auch aus den Jahrgängen 5 und 8 nahmen interessierte Schülerinnen und Schüler die Chance wahr, sich einen Eindruck in die Arbeitswelt zu verschaffen.

Handwerk trifft Schule

Im Rahmen der Woche der Ausbildung besuchten am Freitag (31.03.2017) mehrere Handwerksvertreter gemeinsam mit Herrn Schumacher und Frau Rammoser-Schriever von der Arbeitsagentur die Hönnequellschule. Auch Bürgermeister Herr Wiesemann und Herr Staffel von der Stadtverwaltung waren bei diesem Treffen dabei. Gemeinsam erklärten die Fachleute einer Gruppe interessierter Achtklässer, welche Möglichkeiten ihnen das Handwerk bietet. So stellte Herr Roß seinen Zimmereibetrieb vor und Herr Listringhaus informierte über die vielfältigen Tätigkeiten in seinem Fachunternehmen für Heizung, Lüftung und Sanitär. Auch Herr Filter berichtete über die Ausbildungsmöglichkeiten in seinem Elektrobetrieb und hatte dazu sogar einen seiner Auszubildenden mitgebracht. Die so entstandenen Kontakte zwischen der Schule und den Handwerksbetrieben sollen in Zukunft weiter ausgebaut werden.

Müllsammelaktion am 25.03.2017 zugunsten der HQS

Die zehnten Klassen der Hönnequell-Schule haben am vergangenen Samstagmorgen in Absprache mit der Stadt Neuenrade eine Müllsammelaktion gestartet, die bei vielen Bürgern gut angekommen ist. Die Firma Menshen stellte einen Müllcontainer zur Verfügung und spendete der Schule einen nicht unerheblichen Betrag als Anerkennung für diese Aktion.

Gertrüdchen am vergangenen Wochenende

Auch in diesem Jahr war die Hönnequellschule am Neuenrader "Gertrüdchen" mit einem Stand vertreten. So konnten durch den Waffelverkauf und das Angebot von Kaffee und Kaltgetränken 255,-€ eingenommen werden, die dem Förderverein der HQS zugutekommen werden. Wir danken allen Helfern ganz herzlich für ihre tatkräftige Unterstützung beim Verkauf und für die großzügigen Waffelteigspenden.

Die Lernstandserhebungen im Jahrgang 8 finden in diesem Jahr an den folgenden Tagen statt:

Deutsch: Dienstag, 14.03.2017
Englisch: Donnerstag, 16.03.2017
Mathematik: Dienstag, 21.03.2017

Sozialführerschein

Zum ersten Mal im Märkischen Kreis konnten sechs Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 das Zertifikat des Sozialführerscheins erwerben. Dazu hatten sich die Sechs einmal wöchentlich für zwei Stunden über mehrere Monate hinweg in sozialen Einrichtungen in Neuenrade engagiert. Schulischerseits wurde das Projekt von Herrn Schürmann begleitet, der den Schülerinnen und Schülern als Ansprechpartner zur Seite stand und für einen Erfahrungsaustausch zwischen den Projektteilnehmern sorgte. Am Ende des Projektes waren alle Beteiligten sehr zufrieden. So waren die Rückmeldungen der teilnehmenden Einrichtungen ebenso positiv wie das von den Schülerinnen und Schülern gezogene Fazit, die zum Abschluss von Bürgermeister Antonius Wiesemann und Landrat Thomas Gemke ihre Zertifikate erhielten.
Und da die Nachfrage in der Schule im ersten Durchgang groß war, startet mit dem zweiten Schulhalbjahr eine zweite Schülergruppe aus Jahrgangsstufe 10 mit dem Sozialführerschein.

Anmeldetermine

Die Anmeldungen an der Hönnequell-Schule finden zu folgenden Terminen statt:
Montag, 06.02.2017 von 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Dienstag, 07.02.2017 von 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Mittwoch, 08.02.2017 von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Eine Terminabsprache ist unter der Telefonnummer 02392 / 50 22 77 0 ab sofort möglich.Das Anmeldeformular kann direkt von der Homepage der Schule heruntergeladen werden.

„Flasche leer“ an der Hönnequell-Schule

Am 19.12. ist das durch die „Schattenkrieger“ bekannte Bielefelder PISAK-Theater der erneuten Einladung von Schulsozialarbeiter Thorben Schürmann gefolgt, um erstmalig auch in den drei Klassen des 10. Jahrgangs ein Jugendtheaterstück zu präsentieren.

In der 60-minütigen Vorstellung soll der einst erfolgreiche Theaterschauspieler David Aschinger (Dirk Wittke, Foto) auf Anordnung seines Theaterleiters in Schulklassen als ehemaliger Bahnmitarbeiter Knut einen Monolog zum Thema „Alkoholismus“ vorführen. Schnell wird klar, dass Aschinger dieser Aufgabe nicht gewachsen ist, da er offensichtlich selbst ein starkes Alkoholproblem hat. Er unterbricht das Stück immer wieder, verliert den Faden und schweift immer tiefer in seine eigene Geschichte ab. Darin wird deutlich, wie sein Alkoholmissbrauch sein früheres erfolgreiches Leben als gefeierter Schauspieler, sowie die Beziehung zu seiner großen Liebe Claudia mehr und mehr zerstört hat.

Das PISAK-Theater hat mit dem Stück „Flasche leer“ eine kurzweilige und doch sehr intensive Auseinandersetzung mit den Gefahren und Auswirkungen von übermäßigem Alkoholkonsum ermöglicht. In der anschließenden Reflexion mit Schauspieler Dirk Wittke, Schulsozialarbeiter Thorben Schürmann und den jeweiligen Klassenlehrern haben die Schülerinnen und Schüler aller drei Klassen die Gelegenheit genutzt, über dieses Thema ins Gespräch zu kommen und ihr Bewusstsein dafür weiter zu entwickeln.

Wie schon das Projekt zum Thema E-Shishas zu Beginn des Jahres ist auch diese Aktion in die Suchtpräventionsarbeit der Schulsozialarbeit an der Hönnequell-Schule eingebunden.

mehr Bilder...